Samstag, 13. Mai 2017

Krieg wird in Deutschland wieder verherrlicht


Doch "Krieg" bleibt Massenmord und ist mit nichts zu rechtfertigen!

Die fortschreitende Militarisierung wird von der deutschen Politik als etwas notwendiges dargestellt, obwohl Deutschland von keinem Land auf der Erde militärisch bedroht wird.

Die meisten Menschen verhalten sich, als wenn der kommende Krieg ihnen nichts antun kann. Viele Menschen machen sich Sorgen um einen Finanz-Crash; Geld und Konsum scheint den Menschen wichtiger, wie ihr Leben. Das ein Krieg alles vernichten kann, scheint den meisten Menschen nicht bewusst. Sonst würden die Kriegstreiber heute nicht mehr im Parlament sitzen.

Wer Kriegsvorbereitungen duldet, wird das daraus entstehende Leid tragen. Auch die deutsche Bevölkerung wird zu gegebener Zeit, jenes Leid nach über 70 Jahren wieder tragen.

Die Menschen gewöhnen sich wieder an eine kriegslüsterne und menschenunwürdige Politik, welche sie vor paar Jahrzehnten noch verachtet haben. Von der BRD geht Krieg aus!

Die Faschisten im Schafspelz:







"Wir haben wieder die höchste Kriegsgefahr seit dem Zweiten Weltkrieg!" - "70 Jahren Frieden haben uns offenbar zu sorglos gemacht"

von Prof. Dr. Eberhard Hamer

"Wir haben wieder die höchste Kriegsgefahr seit dem Zweiten Weltkrieg. Warum finden jetzt keine Friedensmärsche, Friedensappelle der Medien wie in den fünfziger und sechziger Jahren statt? Die US-Netzwerke, welche Trump umgedreht und einen Kriegszwischenfall verursacht oder genutzt haben, könnten stark genug sein, einen dritten Weltkrieg zu zündeln. 70 Jahren Frieden haben uns offenbar zu sorglos gemacht. Ich habe aber inzwischen mehr Sorge vor Krieg als vor einem Crash (...)
http://www.zeit-fragen.ch/de/ausgaben/2017/nr-11-9-mai-2017/es-riecht-wieder-nach-krieg.html



Erschreckend! Massive Aufrüstung der Bundeswehr. Wer bedroht Deutschland?

Nato-Vorgabe: Merkel kündigt Erhöhung der Militär-Ausgaben an

Ursula von der Leyen plant massive Aufrüstung der Bundeswehr

"Die USA setzen ihren eigenen Aufmarsch an der russischen Grenze fort."



USA - Volles Programm auf Waffenexpo: Luft- und Bodentruppen spielen gemeinsam Krieg