Mittwoch, 31. Mai 2017

BRD spielt sich als Großmacht auf


Anstatt sich um das Wohl des Volkes zu sorgen. Die deutsche Bevölkerung ist dank seiner Politiker, einer steigenden Kriminalität und Verarmung ausgesetzt. Ihre vorrangige Aufgabe, nämlich als Volksvertreter für das Wohl des deutschen Volkes zu sorgen, nehmen die Berliner Politakteure schon seit vielen Jahren nicht mehr ernst. Kriegstreiberei und die Massenunterwanderung des deutschen Volkes, ist den Globalisten wichtiger, wie die Sicherheit der deutschen Bevölkerung.

Zunehmend spielt sich die BRD als Großmacht in Europa und der Welt auf, der deutsche Imperialismus geht wieder an die Front. Und das mit global-amerikanischen Ideologien im Schlepptau. Dies sollte für die Nationen Europas ein Warnzeichen sein. Denn das ist eine Politik, auf welche die Völker Europas verzichten sollten, wenn sie nicht eines Tages in Schutt und Asche erwachen möchten.



Merkel will Hitlers Träume zu Ende träumen

Merkels Europäisches Reich

Merkels Geheimplan – sind wir Zeugen einer historischen Zeitenwende?



Willkommen in der Realität





Macht Trump Europa zu einer Großmacht unter deutscher Führung?

Washington reagiert auf Bierzeltrede: „Trump und Merkel verstehen sich sehr gut“

Vorschlag kommt von der deutschen Bundesregierung: Ungarn und Polen droht Kürzung von EU-Fördergeldern

Migrantenorganisation fordert Strafen für Österreich, Polen und Ungarn

EU schlägt gemeinsame Schulden-Papiere für die Euro-Zone vor

Anleihekäufe der EZB könnten Deutschland bis zu 95 Milliarden Euro kosten



RT: US-Soldaten auf dem Schlachtfeld: Kriegstraining in Dorf-Nachbau soll für den Krieg vorbereiten




RT: Lawrow: Westliche Staaten für Chaos und Terrorismus in Nahost und Nordafrika verantwortlich
"Die Politik der westlichen Staaten im Nahen Osten hat in der Region zum Chaos geführt. Dies erklärte der russische Außenminister während eines Besuchs in Ägypten. Libyen etwa habe sich zu einem "Hinterhof für Terroristen" entwickelt. Die westlichen Staaten, die im so genannten Großraum Mittlerer Osten Regimewechsel unterstützt und Kämpfer finanziert haben, tragen die Verantwortung für das Chaos, das jetzt in der Region wütet, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow während seines Besuchs in Kairo. Der Spitzendiplomat Russlands flog am Montag zusammen mit dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu in die ägyptische Hauptstadt. Dort trafen sie sich mit ihren ägyptischen Amtskollegen (...)
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/51448-lawrow-westliche-staaten-fur-chaos-terrorismus-verantwortlich/

„Europäisches Parlament unterstützt Terroristen“: Ungarn will Europa bei NATO und UNO anzeigen

Der Untergang Frankreichs

Frankreich: Amnesty gegen massive Einschränkung der Versammlungsfreiheit

Niederländisches Parlament ratifiziert EU-Assoziierung mit Ukraine

Kiew will geheime SBU-Gefängnisse legalisieren




LIVE: Edward Snowden spricht bei der Estoril Konferenz über Migration





Abrechnungsbetrug der Pflegemafia: Gemeinsame Sache mit Patienten und Ärzten

Missbrauchen EU-Ausländer das deutsche Kindergeld?