Dienstag, 11. April 2017

Wie lange wollen die Deutschen noch auf amerikanischen Pulverfässern sitzen?







Das US-Militär auf deutschem Boden, ist eine Gefahr für die deutsche Bevölkerung.

Es ist an der Zeit, Trump ein Zeichen zu senden, daß der Großteil des deutschen Volkes, sich mit dem US-Militär in Deutschland, nicht einverstanden erklärt und dies nicht länger duldet.

Deutschland ist seit 1990 nicht mehr besetzt, nur müssen diverse Nato-Verträge aufgelöst werden, um den Abzug des US-Militärs aus Deutschland zu realisieren.






Das der "Bundesregierung" die Sicherheit des deutschen Volkes so ziemlich egal ist, hatte sie schon mit ihrer Einwanderungspolitik bewiesen und das sie gegen den Willen des deutschen Volkes Kriege führt, auch das ist allgemein bekannt. Wenn das US-Militär aus Deutschland abziehen würde, würden auch die deutschen Panzer vor Russlands Grenzen abziehen. Dies hätte einen Dominoeffekt.

Das die Stationierung von US-Militär, die Sicherheit Deutschlands gewährleistet, ist ein Irrglaube, weil das ständig kriegführende US-Fremdmilitär die Sicherheit Deutschlands mit seiner Präsenz und seinen Kriegshandlungen von deutschem Boden aus, unmittelbar gefährdet.




Deutschland muss neutral zu Kriegen werden. Die Masse des deutschen Volkes, möchte keine Kriege, auch nicht gegen Russland. Damit ist das US-Militär in Deutschland überflüssig.

Doch woher soll Trump wissen, wie der deutsche Souverän denkt, wenn das deutsche Volk sich nicht bei ihm meldet? Es ist an der Zeit, dies Trump öffentlich mitzuteilen, auch wenn es noch so naiv erscheint.

Wenn eine Million Menschen für den Weltfrieden Gesicht zeigen, ist nicht ganz ausgeschlossen, daß eine Antwort aus Washington kommt.





Der Initiator dieser Petition, ist sich durchaus bewusst, daß diese Petition einen Hauch von Naivität trägt. Doch ist es genau so naiv zu denken, daß wir ewig in Frieden weiterleben werden, wenn wir für die Erhaltung unseres Friedens nichts tun.

Viele Menschen unterschreiben diese Petition nicht - obwohl sie den Abzug der US-Armee aus Deutschland wünschen - weil sie der Meinung sind, daß auch diese Petition sinnlos ist und Petitionen "Bittschriften" sind.

Doch wird diese Petition mit einer klaren Forderung, als Willensbekundung geführt. Und ist es sinnvoller, nichts gegen die Kriegstreiberei zu tun?

Manch einer möchte auch nicht Farbe bekennen, weil er die Datenaufzeichnung fürchtet.

Dieses Argument kann er später gern im Luftschutzkeller, Kindern gegenüber hervorbringen, wenn sie fragen: "konnte man denn gar nichts gegen diesen Krieg tun?"




Von Deutschland geht wieder Krieg aus

USA stationieren neue Atombomben in Deutschland

DER DRITTE WELTKRIEG, KENFM SPRICHT KLARTEXT!

Ken Jebsen im Gespräch mit Rainer Rupp (Deckname Topas ...




Geheimer Atom-Gürtel mitten in Deutschland - USA wollten Millionen Deutsche umbringen






DER MARSCH 2017 - Sofortiger Rücktritt der BRD Regierung

+++ Eilmeldung +++ US-Truppen mit schwerem Kriegsgerät in Süd-Syrien einmarschiert

Dritter Weltkrieg? Donald Trump greift Syrien an!

Außenpolitiker: Kein russischer Waffeneinsatz gegen US-Raketen in Syrien

Aktuell: Wie wird Russland reagieren, wenn russische Soldaten getötet werden durch die USA?

RT-Exklusiv: USA rücken mit schwerem Kriegsgerät und Spezialeinheiten in Süd-Syrien ein

Russland und Syrien warnen USA vor weiteren militärischen Aggressionen

Weltkriegsstrategie Trump und die Politik des Westens

Nahost-Experte Michael Lüders: Giftgas-Angriff in Syrien war „Angriff unter falscher Flagge“

Dorfbewohner aus Syrien: „US-Raketen trafen unsere Häuser“

Merkel: Assad kann nicht Präsident von Syrien bleiben

Und Merkel kann nicht länger Königin von Deutschland bleiben.

Auch folgendes hat Merkel mitzuverantworten:


Erschreckende Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung in der Ukraine!

News Front: Nachrichten im Überblick


PUTIN: Das Selbstbestimmungsrecht der Völker, die Satzung der Nationen, ist internationale Praxis.

ddbnews R. - "Man hat den Eindruck, daß es in diesem Lande nur noch darauf ankommt, für wieviel Kohle und ohne gesetzlicher Grundlage natürlich, man die Bevölkerung zur Kasse bestellt. Man holt was zu holen geht, da werden Gutachten gefälscht, der Auftraggeber bezahlt und zu dessen Gunsten wird das Gutachten gestellt, ganz nach Wunsch , Lust und Laune des Geldgebers. Besonders häufig trifft das auf Rentengutachten, Opfer von Gewalttaten, die ihre wirtschaftliche Grundlage dadurch verloren haben, Arbeitsunfällen oder auch bei ärztlichen Fehlbehandlungen zu. Dieses Land mit der jetzigen Scheinregierung, öffnet Tür und Tor für jegliche Betrügereien und die Betrogenen haben kaum eine Chance dagegen vorzugehen. Oft sind sie sogar noch in der Beweispflicht und trotz vorliegender Beweise gibts kaum Recht! Korruption auf allen Gebieten !...
https://ddbnews.wordpress.com/2017/04/10/putin-das-selbstbestimmungsrecht-der-voelker-die-satzung-der-nationen-ist-internationale-praxis/


Gestern noch Verschwörungstheorie: In Schweden werden Angestellten Mikrochips implantiert