Montag, 3. April 2017

Lieder der Freiheit mit Herz


Für die unsterbliche Sehnsucht nach Freiheit, Frieden, Liebe und Verständnis in unser aller Herzen.




Boney M - El lute



"Dies ist die Geschichte von El Lute,
Einem Mann, der geboren wurde
Um wie ein wildes Tier gejagt zu werden.
Denn er war arm,
Doch er weigerte sich, sein Los zu akzeptieren.
Heute ist seine Ehre wiederhergestellt.

Er war erst neunzehn Jahre alt
Und wurde zum Tode verurteilt,
Für etwas, das ein anderer getan hatte,
Der aber "El Lute" bezichtigte.
Dann wurde das Urteil auf "Lebenslänglich" abgeändert.
So konnte er entfliehen.
Von da an jagten sie ihn,
Und suchten ihn bei Tag und bei Nacht,
In ganz Spanien.
Doch die Suche nach "El Lute" war vergeblich.

Er hatte nur die dunkle Seite des Lebens kennengelernt,
Der Mann, den sie "El Lute" nannten.
Er wünschte sich ein Zuhause, genau wie du und ich,
In einem Land, in dem alle frei sein könnten.
Deshalb brachte er sich Lesen und Schreiben bei.
Es half "El Lute" nicht.
Er war einer, der es gewagt hatte, in der Nacht zu entfliehen.
Deshalb mussten sie "El Lute" finden.

Bald verbreitete sich der Ruhm,
Der mit seinem Namen verbunden war,
Über das ganze Land wie ein Buschfeuer.
Trotz des Kopfgeldes, das auf ihn ausgesetzt war,
Gaben ihm die Leute zu essen
Und sie halfen ihm.
Denn sie wussten, er war im Recht
Und sein Kampf war ihr Kampf.

Man hatte keine Chance
Im Spanien jener Tage.
An alle Wände, in jedem Ort
Mussten sie den Steckbrief von "El Lute" hängen.
Und er raubte, wo er konnte,
Genau wie einst Robin Hood.
Schließlich nahmen sie ihn gefangen
Und das schien sein Ende.
Doch sie hatten ihn umsonst gefangen,
Denn ein Wandel kam über Spanien,
Und das rettete "El Lute".

Er hatte nur die dunkle Seite des Lebens kennengelernt,
Der Mann, den sie "El Lute" nannten.
Er wünschte sich ein Zuhause, genau wie du und ich,
In einem Land, in dem alle frei sein könnten.
Und dann kam die Freiheit tatsächlich über sein Land,
Und die war auch für "El Lute".
Jetzt schreitet er im Lichte eines hellen neuen Tages,
Der Mann, den man "El Lute" nannte."







Goombay Dance Band - Eldorado



"Sie kamen vor fünfhundert Jahren
sie stahlen Mexikos Gold
töteten die Menschen, einen nach dem anderen
sprachen nur mit ihren Gewehren.

Legten tapfere Männer in Ketten
alle jungen Mütter wurden als Sklaven verkauft
Babys weinen in der Nacht
werden sie je wieder ein Licht sehen

Goldene Träume von Eldorado
getränkt in Meeren von Schmerz und Blut
Goldene Träume von Eldorado
können nur im Herzen gedeihen.

Streck deine Hand aus und du wirst frei sein
dann werden wir in Freiheit leben
oh, wird die Menschheit jemals lernen
Soll denn die ganze Welt nur sterben und brennen?

Goldene Träume von Eldorado
getränkt in Meeren von Schmerz und Blut
Goldene Träume von Eldorado
können nur im Herzen gedeihen.

Für uns Menschen
ist die Suche nach dem Glück nie beendet.
Aber die Tore von Eden bleiben verschlossen
für diejenigen, die nur erobern wollen und nur hungrig sind
nach Reichtum und Macht
denn das eigentliche Eldorado
ist nicht das von Diamanten und Gold
Es ist die unsterbliche Sehnsucht
für Frieden, Liebe und Verständnis
in die Herzen aller.

Goldene Träume von Eldorado
getränkt in Meeren von Schmerz und Blut
Goldene Träume von Eldorado
können nur im Herzen gedeihen."




Quelle: songtexte.com / youtube