Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Dienstag, 31. Januar 2017

TEILE: Liebe ohne Leiden


Mijnvrijdenkersruimte: TEILE DEN BERICHT BITTE WEITER

Anmelden - Stimmzettel zum Referendum in Deutschland
http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2017/01/anmelden-stimmzettel-zum-referendum-in.html



Teil deutscher Steuergelder für künftigen Krieg ausgegeben +++ Deutsche Sparer in der Falle !


Die Bundesregierung investiert fleißig in den künftigen Krieg gegen Russland. "Alle deutschen kapitalistischen Parteien verfolgen die deutsche Agenda für Krieg." Hier kann der Deutsche Steuerzahler und auch Sparer sehen, wo sein Geld geblieben ist:


Deutschlands neuste Fregatte gibt erstmals Schüsse ab – VIDEO




 

Friedensaktivistin weigert sich, Kriegssteuer zu zahlen

Warum London wieder Zerstörer ins Schwarze Meer schickt

"Man stelle sich vor, russische Panzer an der US-Grenze" - Gedanken zu westlicher Doppelmoral



Grafenwöhr: Deutsche Soldaten trainieren "scharfen Schuss" für Einsatz im Baltikum 





China bereit für Militärkonflikt mit USA?


Wann fängt diese Gesellschaft mal an aufzuwachen?

Für Geld schießen Soldaten auf’s eigene Volk!?



Kriegsvorbereitungen, Globalisierung, Diktatur und Ersparnisverlust im Nachrichten-Ticker:


Deutsche Sparer in der Falle


DWN: "Inflation zieht in Deutschland kräftig an - Die Inflation ist in Deutschland im Januar überraschend deutlich gestiegen. Die Sparer geraten wegen der niedrigen Zinsen in die Falle"
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/30/inflation-zieht-in-deutschland-kraeftig-an/



 

Deutschlands Transatlantik-Koordinator stellt künftige US-Rolle in der Welt in Frage

Die Neue Weltordnung 3.0 – Chaos als Ordnungsprinzip

Ein „Krimineller“ als Kanzler?

NWO: Unabänderlich oder können wir noch etwas dagegen tun?

USA und Großbritannien starten Gespräche zu Freihandel

Gegen Einwanderung: Festung Europa nimmt Gestalt an

Mit Trump geht der Terror weiter Achse Washington-Berlin braucht nur NATO-Öl

Trump schwenkt auf Kuschelkurs mit Europa um

„Das schlägt dem Fass den Boden aus!“ – Ungarns Außenminister geißelt US-Einmischung

Trump und das Einreiseverbot

Trump unter Druck: Brutaler Machtkampf in Washington

Der ausscheidende CIA-Direktor hat noch einmal vor der nicht existierenden russischen Bedrohung gewarnt

Trump warnt McCain und Graham vor Entfesselung eines Dritten Weltkriegs

Neue Raketenabwehrpläne? Trump ordnet Umbau der Armee an

MH-17: Russlands Ex-Luftwaffenchef wirft niederländischen Ermittlern Sabotage vor


Rechtspopulisten bekennen sich zur israelischen Besatzungsmacht 







Ukraine für EU-Osterweiterung freigeschossen

Montag, 30. Januar 2017

Mega Stimmung mit großer Volksabstimmung in Deutschland !

Liebe Grüße zu Cara nach Thüringen





Das sich all deine Träume und Wünsche erfüllen!


Hoch lebt der Faschismus in Deutschland


Die BRD-Medien jauchzen und stoßen Freudenschreie aus: "Umjubelte Antrittsrede von Schulz", so titelte gestern die  Propaganda-Seite "t-online". Na, in Deutschland brauchen wir schon lange keinen Hehl mehr draus machen, daß die "Crème de la Crème", auch die kriminellste ist. Frei nach dem Motto: werde kriminell, sonst wirst Du nichts."

Ein waschechter Globalist kehrt von der faschistischen EU-Administration, für die große BRD-Wahl-Show, in die Keimzelle der Kriminalität zurück. Offensichtlich will Herr Schulz jetzt nach dem Vorbild Trump, so richtig einen auf Mister Showman machen. In seiner neusten Show vergleicht er seine Mitstreiter mit dem, was er selber ist: "Bundeskanzlerkandidat Schulz vergleicht Afd und Front National mit Nazis".


So viele kleine Hitler hat Deutschland lange nicht gesehen, wobei die "Führerin" unschlagbar scheint. Wen wundert's, es ist Karnevalszeit in Deutschland und dieses lustige Treiben geht in diesem Jahr bis weit in den September hinein. 





Kanzlerkandidat Martin Schulz ist Teil eines menschenverachtenden Systems!? 



"menschenverachtenden Systems" - Was solls, ein großer Teil der deutschen Bevölkerung mag es, wenn sie als Menschen verachtet werden. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Viele Menschen lieben den Faschismus, schließlich hat die Verschmelzung von Politik, Medien, Banken und Konzernen, ein so großartig kriminelles System in Deutschland hervorgebracht, welches die Menschen legal ausbeutet, unterdrückt und demütigt. Mensch sein ist bei vielen nicht mehr in, Zombie sein ist angesagt. Befreiung vom neuen Faschismus in Deutschland, interessiert die Leute nicht, die Menschen lieben den Faschismus. Die Menschen lieben den Faschismus so sehr, daß sie sich diese Scheiße noch im TV ansehen.




Das merkwürdige und gefährliche Selbsterhaltungsgefühl der BRD Bewohner" 




Der Faschismus lebt:

Finanzministerium bereitet Einschränkung beim Bargeld vor

Panzer in Vorpommern: Übungen wie im Kalten Krieg

Zum Synonym geworden: Globalisierung und US-amerikanische Militärmacht


Donald Trump – Trojanisches Pferd der kommenden Finanz-Militärdiktatur

David Icke: Donald Trump hat keine Leichen im Keller, sondern ganze Friedhöfe!

Trump – der Elefant im Porzellanladen Mittlerer Osten

Gorbatschow gibt Putin und Trump einen Tipp

Russland und USA: Im Kosovo droht ein Stellvertreter-Krieg

Wirtschaftskrise in Griechenland beeinträchtigt Ernährung




Sonntag, 29. Januar 2017

Schau der Wahrheit ins Gesicht:




die großen Medienhäuser haben Schweigepflicht. Wenn brisante politische Umstände in den Massenmedien an die große Glocke gehängt werden sollen, dann gibt die BRD-Kommandozentrale grünes Licht dafür. Die Redakteure und Journalisten in den großen Medienhäusern haben nicht die Erlaubnis, selbstständig ihre Pressearbeit auszuführen. Die freie Berichterstattung in Deutschland, wird durch Auflagen und politischen Druck unterbunden, weil diese die Existenz des bestehenden Systems gefährden würde. Zudem würden sich die "staatlich" geführten und überwachten Medienhäuser, selbst als Lügner überführen. Das käme einer Selbstvernichtung gleich. Zigtausende Artikel und Berichte sind auf Lügen gebaut.

Doch irgendwann müssen diese Fake-Medien einpacken, denn wahre Fakten und Tatsachen sind nicht für immer aufzuhalten. Einzelne aufrichtig veranlagte Redakteure und Journalisten, können die Täuschung der Öffentlichkeit nicht ewig mit ihrem Gewissen vereinbaren. Diese werden für kein Geld der Welt, den Betrug an der Bevölkerung künftig teilen. Es werden neue Medien entstehen, welche einer wahrheitsgemäßen, freien Berichterstattung, der Informationspflicht nachgehen.

Nur mal angenommen, ein großes Medienhaus würde heute über diese Tatsache berichten:


Viele alternative Medien würden auf den Zug aufspringen und würden es morgen berichten. Doch heute schreiben sie nicht darüber, weil sie gesteuert sind, der BRD-Ideologie verfallen oder Angst haben, im totalitären System frei zu berichten.



Der Parteienwähler sorgt dafür dass der Genozid der Deutschen stattfinden kann 







Geissler: Merkel soll Trump ins Gesicht schlagen

Gestern war bei Trump die Telefonitis ausgebrochen, u.a. hatte er Putin und Merkel an der Strippe. Weltbewegendes über die Telefonate sind im öffentlichen Netz nicht bekannt geworden.

Über das Telefonat Trump-Merkel heißt es: beide wollen künftig die enge deutsch-amerikanische Zusammenarbeit weiterführen, noch dazu finden beide, die Bedeutung der Nato für transatlantische Beziehungen für wichtig. Im Juli will Trump zum G20-Gipfel nach Hamburg. Friede, Freude, Eierkuchen. Das US-Militär in Deutschland und Europa ist nicht so wichtig.


Telefonat Putin und Trump: Einstellung auf aktive gemeinsame Arbeit

Telefonat Putin-Trump: Wirtschaftskontakte wiederherstellen

Trumps neue Strategie für US-Streitkräfte – Modernisierung und Diskretion

Donald Trump – Trojanisches Pferd der kommenden Finanz-Militärdiktatur?


Gewaltrituale: Skandal bei der Kampfsanitäter-Ausbildung erschüttert Bundeswehr



"Die Frontlinie" vom 27. 01. 2017 (Wöchentliche Rundschau) 





.

Samstag, 28. Januar 2017

Dreht Deutschland die Zeit auf 1990 zurück?


Knüpft das deutsche Volk dort an, wo die deutsche Politik begonnen hat, das deutsche Volk zu verraten?


"1990 wurden alle Menschen der Erde betrogen. Die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik am 03. Oktober 1990, ist juristisch niemals erfolgt."
weiter hier:
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/




Marius Müller-Westernhagen - Freiheit



"Die Verträge sind gemacht und es wurde viel gelacht..."


Als was wird der Durchschnittsdeutsche künftig seinen Weg gehen?

Als verratener und verlorener Sklave oder mündig und souverän als Deutscher?



Die Welt der Zombies bricht zusammen



Werden die Zombies zusammenbrechen?


Menschen welche sich von Politik und Konzernen zu Zombies  umfunktionieren lassen haben, können bald die Butter auf dem Brot nicht mehr bezahlen. Die Inflation gewinnt an Fahrt.
Wenn der Kühlschrank leer bleibt, trotzt Stütze oder Arbeitssklavenleben, wird den Menschen bewusst werden, daß es noch etwas anderes gibt, außer Konsumrausch, Geld, Smartphone, Matrix-TV, Fußball, Parteienspiele und die vielen anderen kindischen Spiele. 


Die Menschen werden bemerken das es noch ein großes Spiel gibt, wo sie selbst als Spielfiguren mitspielen. Jenes große Spiel, wo Politik, Banken und Konzerne mit ihnen spielen. Doch jedes Spiel geht irgendwann einmal zu Ende. Globalisierung und Luftgeldsystem haben die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds gebracht. Chaos und Schuldenkollaps sind nicht aufzuhalten. Ob die Zombies dann mit der Wirtschaftsdepression, in ihre eigene Depression verfallen oder beginnen werden ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, bleibt abzuwarten. Uns allen stehen turbulente Zeiten bevor, wo für den einen oder anderen, auch schon mal länger das Licht ausgehen kann.



Inflation erwartet: Renditen für europäische Staatsanleihen steigen

Trump zielt auf Merkel: Deutschland ist nicht abwehrbereit

Der Focus von 2013 entlarvt Schulz




Der Parteienwähler sorgt dafür das der Genozid der Deutschen statt finden kann! 





Die Neue Weltordnung 3.0 – Beginnt mit Trump eine neue Ära?

Chaos in Indien: Auch der Staat kann ohne Bargeld nicht überleben

Trump erbt schwächstes US-Wirtschaftswachstum seit Jahren

Angst vor Volksaufstand: Superreiche in den USA kaufen Land in Neuseeland und bereiten Flucht vor

Trump begrenzt Einreise von Flüchtlingen und Migranten in die USA

Aktuell: Trump: Waterboarding; Flüchtlinge; Abschiebung; Chicago; No-Fly-Zone in Syrien;

Riskante Mission: Bundeswehr-Hubschrauber auf dem Weg nach Mali


sputniknews: Konfrontationskurs gegen Moskau: Nato eröffnet achtes Kommandozentrum in Osteuropa - Ein Sprecher des slowakischen Verteidigungsministeriums informierte, dass in dem neuen Stab insgesamt 41 Militärs arbeiten werden, darunter 20 slowakische und 21 Vertreter anderer Länder, unter anderem aus den USA, Tschechien, Polen, Rumänien, Ungarn und Deutschland (...)
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20170127314291229-konfrontationskurs-nato/


„Minsk“-Gespräche: Merkel lädt Poroschenko nach Berlin ein

Ex-Chef der Volksrepublik Lugansk tot in Moskau aufgefunden

Warschau: US-Konzerne finanzieren Kriegsspiel gegen Russland

Virtuelle Kriegsspiele im ferngesteuerten Polen

Weitere Eskalation zwischen USA und China: Kampf der Raketensysteme - THAAD gegen DF-41




Rechtspositivismus und Staatsverweigerer 




 

Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen





Freitag, 27. Januar 2017

Wussten Sie schon, was Ihre Medien ihnen heute verschweigen?


Dann lesen Sie im Spiegel vom 04.12.1989:

"Ein Staatenbund? Ein Bundesstaat? Mit seinem - unabgestimmten - Plan einer Konföderation der beiden deutschen Staaten hat Kanzler Kohl innenpolitisch die Initiative ergriffen - und erstaunlich viel Zustimmung erhalten. Die Kritiker in Bonn wie in Ost-Berlin dagegen bemängeln vor allem, daß Kohl nicht zugleich die Oder-Neiße-Grenze endgültig anerkannt hat (...)
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13496248.html


+++ gewaltiger Betrug 1990: Kohls Verrat, nachgewiesen +++ Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden +++

Wegen Nato-Bedrohung: Putin fordert massive Verstärkung der russischen Armee


Russland rüstet wegen den neuen Basen und Truppen vor Russlands Grenzen massiv auf. Warum schweigt Trump weiter zum Kriegsaufmarsch der Nato? Die Nato ist ein Projekt der USA, mit kriegslüsternen Kräften aus aller Welt.


sputniknews: "Putin fordert „wesentliche Verstärkung“ der russischen Armee - Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag gefordert, das Kampfpotential der russischen Armee wesentlich zu verstärken. Kampfeinheiten sollen schneller in andere Regionen verlegt werden und dort in Stellung gehen können (...)
https://de.sputniknews.com/politik/20170126314281180-putin-armee-verstaerkung/




Baltische Flotte prüft Einsatzbereitschaft von S-400-Raketenkomplexen

Raketenabwehr: Modernster Radarschild schützt ganz Russland

Wie unter Reagan? Experten nennen größte Bedrohungen für Russland und die Welt 2017

Zweieinhalb Minuten vor Mitternacht: Wegen Trump tickt Atomkriegsuhr schneller

Jemen berichtet über die ersten US-Drohnenattacken unter Trump

China warnt die Vereinigten Staaten von Amerika


Nach Mauerbau-Erlass: Mexikos Präsident sagt Treffen mit Trump ab



Mexikanischer Präsident Nieto zu „Trump-Wall“: Wir bezahlen gar keine Mauer 





Grenze Mexiko-USA: Trump beginnt mit Mauerbau

Trump stellt Mexikos Präsidenten Ultimatum

US-Kongress gibt kein Geld für Mexiko-Mauer

Die Ukraine am Rande einer Katastrophe

Ukraine bringt Goebbels-Tagebuch groß raus – Medien

Ukraine plant Wiedereingliederung der Krim



Will man Nationalstaaten errichten damit diese sich später bekriegen können? 







Warum Trump Verhör-Folter zurückholen will

Wieder geheime CIA-Gefängnisse im Ausland?

„Bomben-Fund“ am Südpol: Google Earth zeigt anormale Antarktis-Struktur – VIDEO

Aus Angst vor Apokalypse: Superreiche schaffen sich Erdbunker an – Medien

Erd-Mikroben können auf Mars überleben – Forscher


EU und Merkelregime terrorisieren die Völker Europas


Auf dem Weg in die Diktatur: Neue EU-Richtlinie unterstellt jedem Deutschen, Terrorist zu sein 

Staat will neben Gewaltmonopol auch Meinungsmonopol

Das Merkel-Regime bewegt sich auf dünnem Eis

Auflagen der etablierten Medien brechen weiter ein

Apokalypse: Wie spiegel-online jetzt Leser zurückerobern will....nicht nur Spiegel...;)



Medienwissenschaftler: Warum den Medien keiner mehr glaubt und was sich ändern muss! 








Hyperinflation,

Schuldenkollaps,

Vermögensvernichtung,

Wirtschaftsdepression!


Das Luftgeldsystem scheint am Ende, es riecht nach gesteuerten Crash.


IWF fordert höhere Inflation in Deutschland

Trump-Mann für die EU empfiehlt Wette gegen den Euro

EU treibt Einschränkung von Bargeld voran




 

Der Betrug an uns Deutschen ist nicht mehr zu übersehen und warum die Verfassunggebende Versammlung der WEG in die Zukunft ist
"Wer zweifelt nun immer noch daran, daß die Verfassunggebende Versammlung ganz genau das Richtige tut, um unser Land zukünftig zurück ins Völkerrecht zu führen, mit Euch, den Menschen hier, die diese Staatssimulation BRD mit all ihren inzwischen tyrannischen Auswüchsen und ihren Firmenkonstrukten beendet haben wollen, weil sie wissen, daß sie sonst keine friedvolle Zukunft haben werden. Dem erklärt es Carlo Schmid ganz deutlich in seiner Rede (...)
https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/26/der-betrug-an-uns-deutschen-ist-nicht-mehr-zu-uebersehen-und-warum-die-verfassunggebende-versammlung-der-weg-in-die-zukunft-ist/




Donnerstag, 26. Januar 2017

+++ Eil! +++ Nachricht an deutsches Volk! +++ gewaltiger Betrug 1990: Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung war im Gespräch +++ Kohls Verrat, nachgewiesen an alten Spiegel Artikel +++


Die brisantesten Infos im neuen Jahr! Zwei Beiträge die wirklich jeden in Deutschland angehen, wenn man nicht dumm sterben will:


Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch:
Was sollte nach 1990 eigentlich passieren, wie wollte man nach der sog. Wiedervereinigung vorgehen, hier kann man das nachlesen und wir bemerken, daß bereits damals eine Verfassunggebende Versammlung im Gespräch war und keinesfalls der Beitritt zum Grundgesetz der BRD. Desweiteren wurde von einem Bundesstaat Deutschland gesprochen. Schäuble hatte eine Verfassunggebende Versammlung auch bereits begonnen und nach drei Wochen ohne Angabe weiterer Gründe beendet! Aber lest selbst: Gespräch zwischen Meckel und Schäuble (...)

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/18/der-betrug-von-1990-anhand-eines-alten-spiegel-artikels-nachgewiesen-bundesstaat-deutschland-sollte-gegruendet-werden-und-eine-verfassunggebende-versammlung-schaeuble-und-meckel-im-gespraech/





Foto: https://www.ddbradio.org/ddbagentur-das-netzwerk/



Kohls Verrat, nachgewiesen an einem alten Spiegel Artikel
Die Gretchenfrage der Republik
“ Am nächsten Sonntag stimmen die DDR-Bürger bei ihrer ersten freien Wahl indirekt auch über das Ende der Bundesrepublik ab. Kommt es – so wünscht es Kanzler Kohl – zu einem Anschluß der DDR an den Westen? Wahrscheinlich ist: Beide Parlamente verständigen sich über eine neue gesamtdeutsche Verfassungsordnung. „Aufgebracht waren die Liberalen nicht nur über des Kanzlers Seiltanz, sein Hin und Her über die polnische Westgrenze (Seite 171). Sie hatten zu ihrem Erstaunen bei der morgendlichen Zeitungslektüre festgestellt, daß Kohl einen neuen Graben ausgehoben, sogar die Koalitionsfrage entdeckt hatte: Sollte die FDP nicht bereit sein, gemeinsam mit der Union einen schnellen Anschluß der DDR nach Artikel 23 des Grundgesetzes zu betreiben, so wäre dies „der kritischste Koalitionspunkt“. Denn für den Kanzler, war da am Tag nach einer CDU-Präsidiumssitzung und einem Treffen des Fraktionsvorstands zu lesen, sei dies „die Gretchenfrage: Wollen wir diese Republik oder eine andere?“ (...)

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/kohls-verrat-nachgewiesen-an-einem-alten-spiegel-artikel/


hier mehr:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13496248.html



https://www.ddbradio.org/ddbagentur-das-netzwerk/



Das ist ja wohl der Wahnsinn, wie man das deutsche Volk verraten hat! Diese aufgedeckte Sachlage dürfte die Politik in Deutschland auf den Kopf stellen. Medien welche diese brisanten Informationen der deutschen Bevölkerung unterschlagen, können sich als Märchenkanal kennzeichnen.




 



Lust auf Einigkeit und wirklich positive Veränderungen?


"Tatsächlich haben wir die Wahl. Wir können uns für Parteien entscheiden, die allesamt selbst als Firmen gelistet sind und somit nichts verändern werden, oder wir beteiligen uns an der Ausarbeitung einer neuen Verfassung, die all die Dinge, die wir nicht wollen, ausschließt und unsere Rechte neu definiert."...Horst Wüsten

Buergerstimme: Der Zwei-plus-Vier-Vertrag: Deutschland als Ganzes und die Ignoranz der Deutschen

"Es ist inzwischen gut 26 Jahre her, als das passierte, was man in der freien Wirtschaft als „feindliche Übernahme“ bezeichnen würde: Deutschland als Ganzes wurde von den Alliierten freigegeben. Aber anstatt das zu tun, was notwendig war, nämlich eine verfassunggebende Versammlung einzuberufen und den Artikel 146 des Grundgesetzes in die Tat umzusetzen, überlegten die Herren Kohl, Genscher, Schäuble und ihre amerikanischen Auftraggeber, wie man sich dieses Land dennoch unter den sprichwörtlichen Nagel reißen konnte. Man erschaffte nach Manier eines David Copperfield die Illusion einer „Wiedervereinigung“, glaubte, Teile dieses Deutschland als Ganzes an Polen verschenken zu können – um zu verhindern, dass dieses Deutschland als Ganzes überhaupt zustande käme. Was übrig blieb, nämlich die ehemals besetzten Gebiete mit Namen BRD und DDR, nannte man schließlich das vereinte Deutschland (..)
zum Beitrag:
https://buergerstimme.com/Design2/2017/01/der-zwei-plus-vier-vertrag-deutschland-als-ganzes-und-die-ignoranz-der-deutschen/


Willkommen bei der Verfassunggebenden Versammlung

 - der Versammlung des deutschen Volkes:



Wann wird es notwendig sich zu wehren und wie kann das geschehen

Carlo Schmid zur Verfassunggebenden Versammlung

Immer diese Kanalratten !



Sondersendung zum Wahlrecht in der BRD:

Wake News Radio vom 11.08.2012 - Sondersendung mit Dr. Werner Ratnikow 





SONDERSENDUNG: 11.08.2012 Konsequenzen aus der Rechtslage der BRD für Europa und die Welt



Es bleibt bei Krieg und Diktatur, kaum Veränderungen


Das deutsche Volk geht dem Faschismus auf den Leim, ob in Pro- oder Anti- BRD politischen Lagern. Die Gesellschaft ist politisch erkrankt, dank der Medien und gesteuerter Kräfte.

Die Lösung heißt: Einigkeit, für Frieden und Freiheit. Doch lieber nehmen die Menschen in ihrer Sturheit, Krieg und Diktatur in Kauf. Kompromisse schließen und Konsens finden, scheinen out. Kein Volk lässt sich leichter in Krieg und Diktatur führen, als ein gespaltenes Volk. Dahinter steckt jahrelange Arbeit vieler Akteure im Land. Das deutsche Volk hat sich gespalten lassen, wie noch nie in seiner Geschichte und wird wenn überhaupt, erst nach dem Krieg wieder zu einer Einigkeit finden.

Viele objektive Anmerkungen auf MysteriumGlobal - Think Tank:

"Deutsche Regierung will in den Krieg..."

Aktuell: Trump`s Ziel ist eine faschistische Bewegung aufzubauen 

 



Matrix – Nur die Farben und Strukturen haben sich geändert … sonst bleibt alles gleich! 
 
Goldman Sachs: Gottes Banker im Weißen Haus

US-Mauer zu Mexiko: Enteignungen nötig, Widerstand erwartet


Nato-Stärkung im Osten: Erste deutsche Soldaten erreichen Litauen



Ein paar Tannenzweige und eine Prise Schnee: So tarnt die US-Army ihre Wüstenpanzer in Polen






Olga Geheimnikova, Agentin - Teil 1 aus Lisa Fitz - "Weltmeisterinnen!"

EU wusste von mangelhaften Abgas-Tests und blieb untätig

*CHEMNITZ* Schutz- bedürftiger “ Pakistaner “ zerrt Frauen ins Gebüsch und schlachtet sie mit Messer

Abscheuliche Vergewaltigung durch 3 Migranten in Schweden live bei Facebook!

Pädophilie ist in den Rängen der Macht ekelerregend weit verbreitet: „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter“


CIA stellt ehemalige Geheimdokumente online – Tod von Ufo-Experten immer rätselhafter


Mittwoch, 25. Januar 2017

Kriegsopfer in der Ukraine flehen um Hilfe


Ukrainische Faschisten feuern die Tage erneut auf Dörfer in der Ostukraine, unterstützt von kriegstreibenden Globalisten aus dem Westen.

Folgen des Genozides in Donbass





News Front und Volkswehr rufen zu Hilfe auf, hier mehr...

Nachrichten von News Front auf Deutsch

Zivilisten erneut unter Grad-Beschuss - OSZE spielt weiter "Blinde Kuh"

Faschisten feuern auf Dörfer in der Ostukraine

Ukrainische Gefangene sprach über Folter

+++ mehr auf: http://www.anna-news.info/





USA schicken mehr Angriffshubschrauber nach Europa

USA wollen Russland und China in Raketenabwehr-Käfig sperren

Obamas letzte Botschaft an Putin: US-Panzer feuern auf polnischen Boden – VIDEO



Die NATO-Technik erleidet erste Verluste an der russischen Grenze 






USA bauen wohl größte Militärbasis in Syrien

Ron Paul: Trumps unbeständige außenpolitische Positionen

Trump belebt von Obama gestoppte Pipeline-Projekte wieder

Russischem RT-Journalisten drohen 10 Jahre Haft in USA


Madonna soll ins Gefängnis

Zeit-Herausgeber Joffe nennt „Mord im Weißen Haus“ als mögliches Mittel zur Amtsenthebung von Trump

Sicherheits-Experten warnen vor Anschlägen auf Trump-Hotels


Trump plant Einreise-Stopp für sieben Staaten


US-Wirtschaftspolitik wird radikal neu ausgerichtet



"Überall auf der Erde verschieben sich die politischen Kräfte in Richtung Nationalstaat. Aber die Strategen und wirklich Mächtigen hinter den Kulissen sind immer noch da.
Die Nationalisten dürfen weltweit an die Macht, auch hier in der BRD. In der BRD ist es die AfD. Wichtig scheint nur, die BRD darf als Firmenkonsortium nicht verloren gehen. Kommt nach der Machtergreifung der Politiker, welche angeblich die Nationalstaaten reaktivieren wollen, der große Zusammenbruch der Weltwirtschaft und des Geldsystemes, womit den Menschen deutlich erklärt wird wie böse die Nationalstaaten sind. Damit nie wieder eine Nation verlangt wird und die Nationalisten allesamt mit Zustimmung der Masse der dummen Betreuten vernichtet werden dürfen. Dann kommt sie, die lange erwartete, neue Weltordnung...(...)
https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/der-kontrollierte-abriss-der-matrix/



NWO: Die zukünftigen Machenschaften und das Verhalten der Eliten voraussagen

Das „wache“ Volk will TTIP, CETA und TiSA nicht – Österreich startet Volksbegehren

Überparteiliche und lebendige Demokratie in Deutschland

Schäuble plant Erhöhung der Kfz-Steuer nach der Wahl


Rückgang im Welthandel wird zum Problem für deutsche Industrie


Zwickau ! * Schwerste * Vergewaltigung ! Mit dem Versuch, das Opfer auch noch zu infizieren

"Einrichtungen die unseren inneren Frieden bedrohen" 

 

Dienstag, 24. Januar 2017

Was geschah in Deutschland 1990 wirklich?


Kohls Verrat, nachgewiesen an einem alten Spiegel Artikel
Wir schreiben den 12.03.1990 und lesen im Spiegel mit der Überschrift: Die Gretchenfrage der Republik “Am nächsten Sonntag stimmen die DDR-Bürger bei ihrer ersten freien Wahl indirekt auch über das Ende der Bundesrepublik ab. Kommt es – so wünscht es Kanzler Kohl – zu einem Anschluß der DDR an den Westen? Wahrscheinlich ist: Beide Parlamente verständigen sich über eine neue gesamtdeutsche Verfassungsordnung.„ (...)
https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/kohls-verrat-nachgewiesen-an-einem-alten-spiegel-artikel/


Abhängigkeiten zwischen Israel, Trump, Hillary und bald AfD?

Amerika zuerst – oder ein gemeinsames Haus für die Zukunft der Menschheit?

Chinesische Raketen an russischer Grenze stellen keine Gefahr dar – Kreml

„Nato ist zur Terrororganisation geworden“ – türkischer Politiker

CIA finanzierte nach Zweitem Weltkrieg ukrainische Nationalisten gegen UdSSR


sputniknews: "USA plant Verlegung weiterer Rüstungstechnik nach Europa - Die USA bereiten sich auf die Verlegung von 20 Kampfhubschraubern nach Europa vor, wie das Portal der US-Armee „Army.mil“ meldet (...)
https://de.sputniknews.com/politik/20170124314243232-usa-plant-verlegung-weiterer-ruestungstechnik-nach-europa/


Auflagen der etablierten Medien brechen weiter ein

Udo Ulfkotte: Starkes Mordmotiv aufgetaucht - Pädophilennetzwerke in der deutschen Politik

Trotz Gerichtsurteils: Britische Regierung will EU-Austritt planmäßig einleiten

Video - Schweden: Vergewaltigung live bei Facebook

Grundschüler auf Ritalin, Jugendliche auf Cannabis – Drogenkonsum an Schulen nimmt zu


Donald Trump oder Ein fatales Mißverständnis

von Helmut Mueller

(...)

Donald Trump ou Un malentendu fatal 
Donald Trump or a fatal misunderstanding


Vorweg: Ich hatte weder mit Obama eine Freude, noch wird mir Trump eine solche bereiten wollen. Der eine wie der andere ist bloß Vertreter einer Oligarchie, deren Absichten und Ziele unverändert bleiben. Ich kann daher die Begeisterung über eine Präsidentschaft Trump, wie sie bei vielen zum Ausdruck kommt, in keiner Weise teilen. Nirgendwo mehr als in der Politik wird wieder einmal bestätigt, daß  Dinge nicht für das gelten, was sie sind, sondern für das, was sie scheinen. Und damit komme ich zu meinen Ausführungen:

König oder Narr? Nicht selten in der Geschichte waren die beiden Wörter deckungsgleich. Bei Horaz heißt es: „Das wahnsinnige Beginnen der  Könige büßen die Völker.“ Äußerst selten, daß man sagen konnte, einer sei als Herrscher ein besserer Mensch geworden als er vorher war. Wie auch nicht anzunehmen ist, daß, wenn einer zu Beginn zu groß auf die Pauke haut, am Ende als großer Dirigent endet. Im Augenblick spricht nichts, aber schon gar nichts dafür, daß Trump ein großer Präsident werden könnte. Manche halten es sogar für möglich, daß er nicht die volle Amtszeit durchhalten wird.

Trump ist, mit Blick in seine Vergangenheit, möglicherweise erpressbar, zudem ein Mann der starken Widersprüche. Daher sollte man klugerweise keine zu großen Erwartungen in ihn setzen. Das betrifft besonders  die US-Innenpolitik, in der er sich stark verheddern könnte..Mißt man Trump an seiner Vita  als Unternehmer und jetzt an den Mitgliedern seiner Regierung, dann muß angenommen werden, daß die Interessen des Volkes wie üblich jenen des „big business“ zum Opfer fallen werden. Außenpolitisch könnte er sich, falls dann innenpolitisch genötigt, sogar in Kraftmeierei versuchen. Da bieten sich einige Feindbilder an.

Sollte  ein bereits getriebener Trump jedenfalls so regieren wie er seine Geschäfte geführt hat, bleibt uns und den US-Amerikanern immerhin ein Trost: Auch in einem pseudodemokratischen System wie dem amerikanischen werden die Narren häufiger ausgewechselt als in jedem anderen. Jetzt aber müssen wir erst einmal mit Trumps aus dem Bauch heraus geführten Polit-„Show“ leben. Denn mit Trump ist ja anscheinend kein Mann mit schlüssigem Konzept, aber sicher auch kein Revolutionär ins Weiße Haus eingezogen. Nicht einmal ein Putsch hat stattgefunden, obwohl man den Anschein erwecken möchte, ein solcher  habe stattgefunden.

Innerhalb des „Establishments“ wurden bloß die Karten neu gemischt, die Gesichter ausgetauscht. Und wie in jedem Spiel gab es eben Gewinner und Verlierer. Doch die Spielmacher, die nicht nur in den USA weiter das Sagen haben, sind dieselben, die für alle großen Probleme amerika-und weltweit hauptverantwortlich sind und die jetzt vor allem den Groll der kleinen Leute im eigenen Land fürchten, mit Trump aber doch noch den Politikdarsteller gefunden zu haben glauben, der mit vollmundigem, zum Teil albernem Gerede  („Wir geben die Macht zurück, an euch, das Volk.“) ) Bürger-Unmut neutralisieren soll.

Eine Weile zumindest kann das gelingen. Doch währenddessen  könnten die bürgerlichen Freiheiten auch unter Trump weiter beschnitten werden. Denn die Herrschenden sind längst in einen Machtrausch geraten, und Trump wird sich da womöglich nicht ungerne mitreißen lassen. So sehen es inzwischen viele US-Amerikaner. Bereits vor mehr als zehn Jahren meinte Norman Mailer, Amerika befände sich in einer prätotalitären Situation. Mit dieser Einschätzung scheint  der inzwischen verstorbene Schriftsteller erst recht aus heutiger Sicht goldrichtig gelegen zu sein.
Trumps Amerikabild ist im Übrigen von einer unüberbietbaren Arroganz geprägt, die in ihren Ausuferungen an die damaligen Lobpreisungen der alten, realitätsfremden Männer im Kreml erinnert. Und was soll man von seinen Tiraden gegen den Iran halten? Man muß wirklich am Verstand des Donald Trump zweifeln, wenn er sich von der Israel-Lobby in so ein idiotisches  Iran-„Bashing“ hinein hetzen läßt. Mit seinem derselben Lobby nahestehenden Schwiegersohn als Chefberater darf diesbezüglich einiges mehr erwartet werden. Und dann noch die Brüskierung Chinas! Mag schon sein, daß das auch hierzulande vielen gefällt, seriöse Politik sieht aber anders aus.

Nun sind wir aber  nicht nur Zuschauer, sondern bald auch Betroffene, und viele nicht nur in deutschen Landen glauben sogar im Windschatten Trumps noch weiter nach vorne zu kommen. Gewiß, Trump hat da und dort solche Hoffnungen geweckt. Schließlich klingt es ja verlockend für national gesinnte Ohren, wenn das Bedürfnis der Menschen nach nationalen Bindungen und mehr Mit- und Selbstbestimmung angesprochen wird. Auch Protektionismus, Immigrationsskepsis, TTIP und eine europadienliche Trump-Putin-Achse kommen gut an. Letzteres ein Wunschtraum wahrscheinlich.

Was aber könnte es denn noch sein, was besonders unsere Rechtspopulisten beim Namen Trump so himmelhochjauchzend stimmt? Marine le Pen sieht gar die Geburt einer neuen Welt. Köstlich. Auch Frauke Petry verfiel in wahrscheinlich voreilige Trump-Euphorie. Sollten ihr Trump-Vertraute  etwas von einem Friedensvertrag geflüstert haben? Natürlich nicht. Kanzleraspirant Strache  wiederum  mußte bei der Krönung des neuen „Messias“, wenn auch nur als Randfigur, unbedingt dabei sein. Imagepflege in Richtung Heimat.

Alles in allem nicht etwas zu viel an Erwartungen und auch schon Huldigungen für feierlich so Dahingesagtes und einige zum Teil mißverstandene Aussagen eines jetzt schon im eigenen Lande umstrittenen US-Präsidenten? Weder wird Trump seine Truppen aus Deutschland abziehen, noch hat er die Absicht die NATO aufzulösen, noch  möchten er und seine Mannschaft ein ökonomisch zu starkes und  politisch eigenständiges Europa. Aber mehr in die Pflicht nehmen, das schon. Europa ist verwundbar, und das soll es aus US-Sicht auch so bleiben.

Und so wird sich auch unter Trump daran nichts ändern, daß US-Geheimdienste uns weiter vermehrt ausspionieren und weltweit Umstürze organisieren und finanzieren. Das alles weiß Putin natürlich, der die gewissen Anspielungen Trumps gewiß besser einzuordnen weiß als unsere diesbezüglich in Illusionen schwelgenden blauäugigen Populisten, deren merkwürdige außenpolitische Ambitionen in manchen Bereichen jenen Trumps ähneln. Sind da und dort die Drehbuchautoren und Regisseure im Hintergrund vielleicht dieselben?

Anmerkung: Wer mehr über Trump wissen möchte, dem empfehle ich das erhellende Buch „Die Akte Trump“ des Pulitzerpreisträgers David C, Johnston, erschienen 2016 im Ecowin-Verlag

Zum Thema

Donald Trump und Israel https://youtu.be/T97Bq3sQMDw

Donald Trump und CIA https://youtu.be/O97Dom8J_lI

(...)

https://helmutmueller.wordpress.com/2017/01/23/donald-trump-oder-ein-fatales-missverstaendnis/



Was wird das wenns fertig ist?







Wenn Trump demnächst vielleicht noch das US-Militär vor Russlands Grenzen abzieht und sollten künftig tatsächlich freundschaftliche Verhältnisse zwischen Amerika und Russland bestehen, dann müsste der BRD/Nato- Tummelplatz für Kriegstreiber, allein gegen Russland in den Krieg ziehen.

Trump müsste normal auch das US-Militär aus Deutschland abziehen.

Wird Deutschland im Krieg gegen Russland, im zweiten Versuch vom Faschismus "befreit"? Oder was wird hier gespielt?

"In der Politik ist nichts, wie es scheint." Im Gegensatz zu Obama, ist Trump einfach zu viel des Guten aufeinmal.

Trump, der Großkapitalist und Showman macht ernst:



Wenn Trump tatsächlich der Globalisierung den Rücken zeigt, er anderen Nationen die Freiheit lässt und es ihm gelingt seine Ziele durchzusetzen, dann dürfte es künftig im Firmenkonsortium BRD (US-Holding BRD) gewaltig beben.


Trump den Krieg erklären - Von Merkel bis Links: Die Querfront steht

ARD: Aufruf zu Mord an Trump?

Von der Leyen sieht kein Ende der Nato unter Trump

Friedensaktivistin: Unglaublich, dass deutsche Soldaten wieder vor Leningrad stehen

Trump und andere Dumpfbacken

Barack Obama, ein Kriegsverbrecher, der Frauen und Kinder abschlachten ließ

Studie belegt: Anglo-amerikanische Geldbesitzer organisierten den Zweiten Weltkrieg

Estland modernisiert größten Cyber-Übungsplatz – für die Nato

Poroschenko verwandelt Luftraum über Donbass in separate Zone



Blutige Nacht im Donbass







„Bautempo wie nach Kriegsende“: Russland errichtet neue Militärinfrastrukturen

Russlands einheitliches Luftabwehrsystem erwartet neue S-500-Raketen

Wohin verschwinden die Menschen?


Wie viel kann das Volk in Griechenland ertragen?

Brandbrief aus dem Krankenhaus: „Eine menschenwürdige Arbeit zu verrichten nicht mehr möglich“

Trump bezichtigt Pharmafirmen des „Mordes“

Udo Ulfkotte: Starkes Mordmotiv aufgetaucht - Pädophilennetzwerke in der deutschen Politik


 

Montag, 23. Januar 2017

Maggie Mae - Dieses ist mein Land

"Partei" des Volkes sticht illegale "BRD-Wahl" aus

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/23/partei-des-volkes-sticht-illegale-brd-wahl-aus/

Jetzt kann der Rechteträger am 24.09.2017 endlich mal nach dem Völkerrecht abstimmen!





Parteien lügen und arbeiten gegen die Menschen – sie sind die Beauftragten der Eliten !


(...)

und zwar alle, weltweit – um den Menschen ihre tatsächlichen Rechte zu nehmen – sie weiter als Sklaven in „Farmen“ (Staaten) zu halten – damit die Ausbeutung weiter voran getrieben werden kann – sie würden niemals zugelassen, wenn es nicht so wäre – gründet mal eine Partei – ohne vollständige Unterwerfung geht das gar nicht…

Wer das nicht begreift, daß nur das Volk selbst auch Volksinteressen vertritt, weil es eben die eigenen Interessen sind, dem ist nicht zu helfen. Warum muß es denn eine Partei sein, deren Mitglieder dann zur Macht delegiert werden, dort die Besten sind in erster Linie Parteitreue und vor allem Linientreu ! Eigene Meinung in einer Partei? Sehr schlecht !!!

Le Penn (F) und Wilders (NL) sind längst als Lobbyisten und eingesetzte Marionetten der Israel-Lobby enttarnt, genau wie Merkel, Hollande und alle anderen „Firmen-Staatsführer“. Frauke Petry war auch bereits in Israel und den entsprechenden USA-Kreisen und daher darf davon ausgegangen werden, das sie dort einen bestimmten Auftrag erhalten hat. Sie lügt die Leute ebenfalls an, weil sie das gestrichene und ungültige Wahlgesetz verschweigt, vielmehr das System noch am Leben hält. Ferner verschweigt sie die Auflösung der BRD im Jahre 1990. Wir wissen, das sie davon exakt Kenntnis hat. Alle Parteien in den so genannten „Firmenstaaten“ werden nur dann zugelassen, wenn die großen Glaubens- und Geldorganisationen, wie der zionistische Vatikan, es gestatten. Wer nicht gehorcht, wird durch Presse oder einen netten, kleinen Unfall entsorgt.

DAS IST KEINE LÖSUNG UNSERER PROBLEME – ES WERDEN NUR PROBLEME IN EINER ANDEREN FARBE !
.EUROPÄER – MENSCHEN DER ERDE !
WÄHLT ALLE PARTEIEN AB !
WÄHLT DIE FREIHEIT UND DIE VERFASSUNGGEBENDE VERSAMMLUNG DER MENSCHEN IN EUREN GEBIETEN!

AfD als Firma kann man nicht wählen, denn nur Bürger eines Staates können wählen, wenn es um eine Regierung geht! Firmen haben kein Volk und keine Bürger! Das Wahlgesetz ist nichtig !


(...) zum ganzen Beitrag:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/22/afd-na-dann-gute-nacht-deutschland/




Cybersicherheitsstrategie der Regierung: Die Bundeswehr bekommt den Vorzug

„Das Feindbild vom bösen Russen zieht nicht mehr“

Die Dämme brechen: Die EU steuert auf den Zerfall zu

Flüchtlinge: Von übertriebener Euphorie zur maßlosen Härte

Ende des Freihandels: Mehr Gerechtigkeit oder der große Crash