Donnerstag, 21. September 2017

Ich gehe nicht wählen




Ich gehe nicht wählen, weil:

  • Parteien das Volk spalten und die Harmonie in unserer Volksgemeinschaft zerstören.

  • jeder täglich selbst Verantwortung für eine positive Zukunft übernehmen muss.

  • BRD-Wahlen laut BVerfG, nicht rechtmäßig sind.

  • diese Parteien, nur kriminelle Interessenvereine sind.

  • es sich um eine eingeschränkte, aber keine freie Wahl handelt, bei der keine ausschlaggebenden Entscheidungen, wie bei einer demokratischen Volksabstimmung beschlossen werden.

  • weil ich meine Souveränität nicht an ein Regime abgebe, das für den deutschen Niedergang verantwortlich und weltweiten Niedergang mitverantwortlich ist.