Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Donnerstag, 27. Juli 2017

Schickt eure unfähigen Politiker auf Streife


Politiker sind normal Volksvertreter, welche das Volk vertreten und somit Verantwortung für das Volk tragen. Doch hat in den letzten Jahren, nicht ein regierender Politiker rigoros bei der absurden Grenzpolitik durchgegriffen, die es möglich gemacht hat, daß Hunderttausende Kriminelle und Terroristen mühelos nach Deutschland gelangen konnten.

Ein Politiker hat die Pflicht, sich mit ganzer Kraft für die Sicherheit des Volkes einzusetzen. Nur weil alle Politiker bei der Grenzpolitik grob fahrlässig gehandelt haben, kapituliert man nicht, sondern hätte mit allen Mitteln, die Notbremse ziehen müssen. Stattdessen wurden völlig überflüssige Debatten geführt und eine Gefahrenverschleppung vollzogen. Die Gefahr für die Bevölkerung, wurde nicht unterbunden. Aber nachträglich spielen sich Politiker wegen ihres Versagens, gegen die extrem steigende Kriminalität, "mit mehr Polizeipräsenz", als politische Helden auf. Was diese Politakteure vom Stapel lassen, ist Nonsens und Wahnsinn, total am gesunden Menschenverstand vorbei. Wie kann sich ein Volk heute noch, von den größten Nichtsnutzen, der Nichtsnutze, vertreten lassen? Heute wo es neue Politiker gibt, die das Volk aufrichtig vertreten möchten.

Der Steuerzahler soll nun mehr für seine Sicherheit zahlen, weil alle politischen Nullen, auf ganzer Strecke bei der Grenzpolitik versagt haben. Wer solche Politiker als Volksvertreter noch duldet, handelt genauso verantwortungslos, wie die politischen Versager. Die alle für ihr grob fahrlässiges Handeln, zur Verantwortung gezogen und ihrer Ämter enthoben werden müssen. Um einer angemessenen hohen Strafe zu entgehen, könnten die Politiker für die Sicherheit der Bevölkerung, zum aktuellen Mindestlohn, auf Streife gehen.



+++ news



ES GEHT LOS , Einschränkung von BRD- Grundgerecht Bitte lesen!!!

Verhilft Google Merkel zum Wahlsieg? Kritische Inhalte werden aus Suchergebnissen verbannt

Erdogan wirft Deutschland Spionage vor: „Agenten zerteilen mein Land“

Ukraine: Putschisten bestehlen das Volk

Kiew schaltet Donbass den Strom ab

Paris: US-Sanktionen gegen Moskau rechtswidrig

Neuste Sanktionen gegen Russland: Gezielte Strategie zur Schwächung Eurasiens