Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Montag, 24. April 2017

Nachrichtenpause


Dieser Nachrichtenblog macht eine Pause. Weil er sich von der politischen Dummheit der meisten Menschen erholen muss. 

Bevor man deswegen noch auf den Schreibtisch brechen muss, macht man besser eine Unterbrechung.






Dieser Nachrichtenblog prophezeit den Menschen, Krieg, noch mehr Kriminalität und Terroranschläge, noch mehr Entnationalisierung, noch mehr Diktatur und Armut. Weil die meisten Menschen jenen Politikern folgen, welche diese negativen Entwicklungen und Ereignisse pflegen.

Die meisten Menschen sind leider so dumm, daß sie erst Tragödien durchleben müssen, bevor sie begreifen, daß nur sie allein es sind, die Tragödien verhindern können.

Es gibt Menschen, die sind den dummen Menschen, 100 Jahre voraus. Aber es sind zu wenige, so das sie die Tragödien nicht verhindern können.

Leben Sie wohl, genießen Sie den Frühling und bleiben Sie mit ddbnews auf dem Laufenden.