Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Montag, 16. Januar 2017

Warnung vom deutschen Wetterdienst an alle Rentner !


Wetterwarnung: Höchste Warnstufe!!! +++ Amtliche WARNUNG vor NEBEL und GLÄTTE +++ für alle Regionen in Deutschland +++ von Montag, 16.01.2017 06:00 Uhr +++ bis Sonntag, 22.10. 2017 00:00 Uhr +++ komplette Warnung>>


Warnung an alle Rentner: 


Meiden Sie 2017 den Gang zum Wahllokal wegen Nebel und Glatteis!

Das hohe Gericht hat BRD-Wahlen für illegal erklärt! Gehen Sie kein unnötiges Risiko ein!

Liebe Rentner in Deutschland, lassen Sie sich nicht im Nebel aufs Glatteis führen, das könnte Ihnen das Genick brechen! 


Wer wählen geht, handelt laut BverfG illegal und wählt den 3. Weltkrieg!  
Die BRD-Wahlveranstalter bereiten einen großen Krieg gegen Russland vor! Wer wählen geht, legitimiert seinen Hunger oder Bombentod !!! Oder haben Sie schon einmal von einer großen Partei gehört, die den Abzug des Fremdmilitärs im Land und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland für den Frieden in Deutschland durchsetzt?

Raus aus dem Nebel, rein in den Frieden! Brille auf und bitte genau lesen:


Illegal, nicht egal!

Kreuze machen, geht nicht, dürfen wir nicht!  




 


Drum kommen Sie zur Versammlung! Da können Sie selbst über die Höhe ihrer Rente entscheiden  ;-)

Genaue Termine der Versammlung des deutschen Volkes werden hier bekannt gegeben.


Eine wichtige Mitteilung an alle die noch BRD Parteien wählen! 




"Alle Wahlen sind in der der BRD seit 07. Mai 1956 ungültig, laut Bundesverfassungsgericht (BVerfG) und dem Urteil vom 25.07.2012. Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 (BVerfG, 25.07.2012 - 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11; 2 BvE 9/11) steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind. Da nichtig und ungültig Gewählte auch keine neuen Gesetze erlassen können, bleibt die Situation wie sie war, nichtig und ungültig und damit illegal ! (...)




+++ news

„Weg damit!“ - Deutsche reagieren auf rollende US-Panzer in Brandenburg

"Vorbereitung eines Angriffskriegs" wurde in "Verbrechen der Aggression" umgewandelt

Polen: US-Armee ist Schutz der Zivilisation vor Russland

Nur das Gemeinsam Starke kann das Böse besiegen

Donald Trump nennt Putin und Merkel in einem Atemzug

Österreich plant Abkehr von der Freizügigkeit in der EU

Russlands Sicherheitschef: USA an europäischer Flüchtlingskrise schuld

Eindringen von 900 Terroristen nach Russland verhindert


Russlands Sicherheitsratschef: Ganze Staaten kooperieren mit Terroristen

Zigtausende Vögel für Flugsicherheit über New York geopfert