Donnerstag, 22. Dezember 2016

Warum Merkel & Co noch unbestraft bleiben


Die Menschheit fragt sich, warum Merkel und viele andere Politiker, nach verübten Straftaten, unbestraft bleiben. Aber andere Menschen schon wegen Lappalien in das Gefängnis wandern?

Es ist absurd, aber Realität. Die kriminelle Politik schützt sich zur Aufrechterhaltung ihrer Macht, nicht nur gegenseitig, sie demonstriert damit auch ihre Macht und Unantastbarkeit über der Menschheit. Es ist eine bewusste Demütigung gegenüber dem Menschen.

Die "Politik" wird damit auf's übelste missbraucht. Politik wird normal, vom Volk, für's
Volk gemacht. Politiker sind normal Volksvertreter, welche das Volk vertreten und für das Volk sprechen. Politik ist das Gemeinwohl, welches die Gesellschaft steuert, der Schlüssel der Gegenwart und Zukunft, der jedem sein Leben bestimmt und beeinflusst.

Diesen Schlüssel hat eine kleine gierige Minderheit, unrechtmäßig in Besitz genommen, um über die Menschen zu herrschen und um diese auszubeuten. Dabei haben diese Leute eiskalt, das Vertrauen der Menschen missbraucht. 


Viele Menschen glauben, diese Minderheit wäre etwas besonderes. Man nennt sie die "Großen" oder auch die "Elite". Dabei sind diese Leute die größten Nieten - die Menschenrechte mit Füßen treten.

Diese Leute nehmen sich unheimlich wichtig. Doch sie sind es nicht.
Diese Leute gehen auch nur auf's Klo und beißen irgendwann ins Gras, wie jeder andere.  


Wobei es sich genau genommen, um parasitären Abschaum handelt. Solchen Leuten sollte man keine Achtung schenken, denn sie haben keine Sonderrechte. Weil kein Mensch das Recht hat, sich über einen anderen Menschen zu stellen. 

Es ist höchste Zeit, daß dies alle Menschen erkennen. Es ist höchste Zeit, daß sich die Menschheit nicht länger von kriminellen Politikern demütigen lässt! 

Menschen zeigt Euren Stolz und Eure Würde, nehmt Euer Leben endlich selbst in die Hand!


"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen", sagte schon Friedrich Schiller.


Dresden: "Merkel muss weg" 


Wo ist hier das Problem?

Hierzu braucht es nur ein paar aufrechte Juristen und Polizisten, die in Absprache mit den neuen politischen Kräfte einen Machtwechsel realisieren und Frau Merkel und ihr Gefolge in Gewahrsam nehmen. Das wahre deutsche Volk, würde mit Freude zur Seite stehen.





Mittwoch, 21. Dezember 2016: Anti-Merkel-Demo in Berlin 


Der Verrat und die kriminellen Machenschaften in der Politik sind nie zu dulden !