Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Dienstag, 27. Dezember 2016

Ami Go Home!





Das der 3. Weltkrieg noch nicht in der heißen Phase ist, ist nicht so selbstverständlich wie die Menschheit denkt.

Das heute nicht der 3. Weltkrieg tobt, hat die Menschheit den Russen zu verdanken!

Wie würde denn der Ami- oder Nato-Akteur reagieren, wenn er von Russland so lästig militärisch umzingelt würde, wie diese Kriegstreiber es tun?

Die Kriegstreiber würden die Bedrohung davon jagen und ausschalten.

Wenn der Russe nicht so ein dickes Fell hätte und so friedlich veranlagt wäre, wäre der 3. Weltkrieg schon lange in der heißen Phase.

Was nehmen diese Kriegstreiber sich eigentlich an Dreistigkeit heraus?


Ami & Nato Go Home!





DWN: "4.000 Soldaten: Konvoi der US-Armee rollt durch Deutschland
Vor drei Jahren haben die letzten US-Panzer Europa verlassen. Jetzt kommen sie zurück. Auf dem Weg zu Deutschlands östlichen Nachbarn rollen bald viele Militärkonvois über deutsche Straßen (...)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/27/4-000-soldaten-konvoi-der-us-armee-rollt-durch-deutschland/





US-Atombomben in Europa: „Deutsche Führung wagt nicht, diese Frage aufzuwerfen“

Nato-Gruppierung bringt nur Unheil über Schwarzes Meer - Russischer Nato-Botschafter

„Es wird blutig werden“: Briten planen EU-Austritt als Crash

Investoren erwarten Austritt Italiens aus dem Euro

Neue Hinweise auf staatliche Verstrickung im Anschlag von Berlin

Das dreckige Spiel mit der Angst

Auch ein Blogger bekommt Weihnachtsgeschenke