Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Mittwoch, 23. November 2016

Merkels Schäfchen droht ein böses Erwachen


Die deutschen Schäfchen wissen noch nicht, was für eine böse ihre Angela eigentlich ist. Angela ist nämliche eine Reichsführerin.


Merkel so gefährlich wie Adolf Hitler?
"Eine führende britische politische Zeitschrift hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel als "Europas gefährlichsten Führer" gebrandmarkt und sie mit Adolf Hitler verglichen. Am Donnerstag sagte ein Sprecher von Merkels Büro: "Wir kommentieren das nicht." (...)
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/28731-Merkel-gefhrlich-wie-Adolf-Hitler.html


"Wir kommentieren das nicht.", nun, wie will man das auch schaffen, den Schäfchen beizubringen? daß sie braune Schäfchen sind, solange sie auf Merkels Weide sind. Es wird immer heißer:




Es sieht nicht gut aus, für das Land der Schlafschafe. Das Merkelregime schafft und schafft, doch schafft man es offensichtlich gerade mal in den eigenen Untergang:


Der unvermeidliche Offenbarungseid der Regierung: Wir schaffen das nicht mehr lange
"Insofern ist ungewiss, wodurch der Kollaps in unserem Land schlussendlich ausgelöst wird. Sei es der Staatsbankrott der BRD, eine Hyperinflation des Euro, der sich abzeichnende Bürgerkrieg des Islam gegen den Westen oder ein in letzter Sekunde von der scheidenden US-Regierung ausgelöster Weltkrieg, es gibt zahlreiche Optionen, warum die klaffende Finanzierungslücke unserer Bananenrepublik zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich das geringste Problem darstellt. Der unvermeidliche Offenbarungseid der Bundesregierung ist deshalb lediglich noch eine Frage der Zeit. Dann wird es heißen: Wir schaffen das leider doch nicht. Wer einigermaßen die Augen offen hält, der weiß schon lange, was uns hier bevorsteht (...)
http://www.crash-news.com/2016/11/21/der-unvermeidliche-offenbarungseid-der-regierung-wir-schaffen-das-nicht-mehr-lange/


Der aufgeblähte Bürokratie-Staat: Zehntausende zusätzlich für öffentlichen Dienst

Europäische Union will monokulturelle Staaten ausradieren

Warum der Einzelne nichts erreichen kann

So finanzieren deutsche Steuerzahler die Clinton-Foundation



Vorbereitungen für einen Angriffskrieg gegen den Iran?




„Zuerst Amerika“: Trump präsentiert 100-Tage-Plan

Raus aus TPP: Was Trump für seinen ersten Amtstag plant

Merkel und Gabriel wollen CETA im EU-Parlament durchpeitschen


Schweres Jahr 2017: Die Rezession kommt
"Das Jahr 2017 dürfte zu einem ernsten Krisenjahr werden. Eine Rezession bahnt sich an, und auch mit politischen Verwerfungen ist zu rechnen. Solange die grundlegenden Probleme (mangelnde Wettbewerbsfähigkeit, hohe Staatsverschuldung, eine sich verschärfende Bankenkrise, wachsende soziale Probleme und wachsende soziale Ungleichheit, eine verlorene Generation in den Mittelmeerländern) nicht konstruktiv gelöst werden, besteht die Gefahr, dass die Rezession ernsthafte Konsequenzen im wirtschaftlichen und politischen Bereich haben wird (...)
http://europa-im-wuergegriff.de/index.php/2016/11/schweres-jahr-2017-rezession-kommt/


350 Jahre Geld aus dem Nichts: von Anfang an gescheitert

Nahrungsmittel Selbstversorgung -Thema - Selbstverantwortung in Sachen Ernährung

Wachsende Massenarmut: für Millionen Deutsche ist immer Krise

Deutsch: Podesta, Pizza, Pädophile – Zusammenfassung der Erkenntnisse zum “Pizzagate” Pädophilenskandal der Eliten

PÄDOKRIMINELLENETZWERKE+++KINDESMISSBRAUCH+++KANNIBALISMUS+++SODOMIE+++SCHWARZE MESSEN+++RITUALMORDE+++

Zwangsimpfungen von Patienten – Eine Krankenschwester packt aus