Sonntag, 6. November 2016

Ist das so schlimm, sich für das Gute einzusetzen?

Wenn jemand sagt, ich sei ein Träumer, dann stimmt das. Weil mein Traum eine Menschheit ist, die ohne Gier, Ausbeutung, Elend, Gewalt, Neid, Hass, Lug und Trug zusammen in Frieden lebt. Das Alpträume täglich die Realität sind, liegt nur an den Unmenschen, die von der Menschheit in die Schranken gewiesen werden müssen.

Wenn jemand sagt, ich sei ein "Rechter", dann stimmt das nicht, weil ich schon immer parteilos bin und noch nie einer rechten Gruppe angehörte. Ich setzte mich nur für die Rechte der Menschen ein.

Wenn jemand sagt, ich erkenne die BRD nicht als Staat an, ist das so nicht richtig, ich erkenne sie sehr wohl als ein sehr merkwürdiges Staatsgebilde an. Ich kann sie nur nicht ernst nehmen, weil ein Staat eigentlich ein Völkerrechtssubjekt ist und vom Volk organisiert wird.

Wenn jemand sagt, ich sei ein "Reichsbürger", hat er den Überblick verloren oder möchte gern gegen mich hetzen. Ich bin ein freier Mensch, dessen staatliche Identität auf sächsischer Abstammung beruht.

Wenn jemand sagt, ich sei gegen Ausländer, dann liegt er völlig falsch. Weil Ausländer zu meinen besten Freunden gehören.

Wenn jemand sagt, ich rufe zur Revolution auf, dann stimmt das, weil ich gern zu Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit aufrufe. Und ich finde, dies sollten alle Menschen tun die noch Anstand, Zivilcourage und Gerechtigkeitssinn besitzen.





+++ news


"Remember, remember..."- Live vom Marsch der Millionen Masken aus London
Jährlich am 05. November finden diese Protestmärsche gegen korrupte Regierungen, Unterdrückung, Überwachung und Zensur in Hunderten Orten auf der Welt statt (...) https://deutsch.rt.com/




Protest gegen italienische Regierung

Italien: Renzi verkündet Verfassungsreferendum im Dezember  – ist ein Schritt hin zu autoritären Herrschaftsformen und soll die Voraussetzungen für heftige Angriffe auf die italienischen Arbeiter schaffen

USA drohen Putin mit Angriff auf das Stromnetz in Russland

Angriffsbereit? US-Hacker in Kreml-Kommandosystem eingedrungen – NBC News

Türkei droht Deutschland mit Terror und EU mit Grenzöffnung

Köln: Kurden rufen zum Widerstand gegen Erdogan auf


Türkei: Demonstrationen gegen Erdogan flackern wieder auf

EU verbietet Unternehmen Brexit-Deals mit London

CETA doch entgleisen lassen? Niederlande sammeln Unterschriften für Referendum

„Haben Sie ein bisschen Kleingeld?“: Berlin sagt Kiew 72 Millionen Euro Hilfe zu

MAD enttarnt Dutzende Islamisten in der Bundeswehr – noch mehr Verdachtsfälle

Akuter Gesellschafts-Terroralarm in Deutschland

142.500 Straftaten in 6 Monaten – Migrantenkriminalität in Deutschland explodiert

Flüchtling vergewaltigt Frau: „Wusste nicht, dass es in Deutschland strafbar ist“

„Better call Angela“: System gegen sexuelle Übergriffe in England

Der Linksstaat bei der Arbeit – Meißen: Schüler müssen Anti-Pegida-Lied singen

Berlin: Lehrer wegen politischer Haltung gefeuert

München baut vier Meter hohe Mauer zum Schutz vor Flüchtlingen – Video