Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Montag, 31. Oktober 2016

Merkel redet von Völkerrecht, aber verstößt dagegen

"Merkel hob in ihrer Regierungserklärung hervor, die Friedensordnung in Europa gründe sich auf "die Geltung des Völkerrechts, den Respekt der territorialen Integrität, die Achtung der Souveränität der Staaten und das Recht der freien Bündniswahl"


Jedoch bestimmen heute Firmen über die Rechte der Menschen und das ist grotesk und Unrecht:

Seerecht – Is eh Recht!



Der völkerrechtliche Staat wurde zu einem privatwirtschaftlich organisierten Firmenkonsortium, in dem Handels- und Vertragsrechts gelten. Die Menschen wurden zum Humankapital, weltbeherrschender Finanzorganisationen.

Solange dieses Grundübel von der Masse der Menschen nicht erkannt und abgeschafft wird, bleibt jeder Widerstand fruchtlos. Es gibt nur diesen einen Weg: das Volk ist gefordert sich sein Recht zurück zu holen!

Die Menschen haben keine andere Wahl, als sich gemeinsam gegen das Konzern- Firmen- Finanzimperium zu erheben und ihr Völkerrecht in Anspruch zu nehmen, welches ihnen von kriminellen Politikern genommen wurde.


Erst dann wird es wieder Normalität und echte Politiker geben: die das Volk vertreten - im Namen des Volkes sprechen und handeln. Aber keine Politmarionetten, die das Finanzimperium vertreten und das Volk bevormunden, ausbeuten, demütigen und in den Krieg treiben:


Die herrschende Politik in ihrer jetzigen Form, ist nichts anderes mehr als ein Geschäftsmodell besonders gieriger und machtbesessener Menschen, die gern über andere herrschen. Politik ist zu einem dreckigen Geschäft verkommen, um an Macht, Geld und Ruhm zu kommen.

Schon vergessen?

Politiker sind normal Volksvertreter!

Alles liegt an uns, wir haben unsere Freiheit, den Frieden, die Gerechtigkeit und die Zukunft unserer Kinder in den Händen!

Wir sind das Volk, niemand kann uns unsere Freiheit nehmen!


WIR SIND DAS VOLK!